Stand: 07.10.2015

 

Willkommen auf der Homepage
 
"vom Donnersbergweg"
 
Seit 1990 VDH - DPK
 

 

 

 

Kleinpudel  in harlekin und

           Großpudel in schwarz 

 

   
 Im Jahre 1988 lernte ich als Hundesportlerin, mit meinem Deutschen Schäferhund, die Rasse Pudel kennen und war auf Anhieb von ihrer ganzen Art, dem Wesen, ihrem Charakter, begeistert.   
   
    1989 war es dann soweit, die weiße Kleinpudelhündin "Chila Midnightsun",
      geb. 04.02.1989, kam in meinen Besitz. Sie ist die Stamm-Mutter meiner Kleinpudel.
   

   

Gezüchtet wird nur mit gesunden, wesensfesten Pudeln. Die Welpen wachsen in der Familie mit Kindern, im Haus mit Garten auf, so daß sie bestens geprägt und sozialisiert werden. Durch ihr Temperament und Wesen bestens für den Leistungssport geeignet, wie der Nachwuchs immer wieder unter Beweis stellt.

        Bei Abgabe der Welpen sind diese natürlich gechipt, grundimmunisiert und entwurmt.
             
Alle unsere Hunde leben mit uns im Haus und sind Teil der Familie, natürlich auch die Hündinnen, die aufgrund ihres hohen Alters nicht mehr zur Zucht eingesetzt werden können. Diese Pudel übernehmen einen Teil der Welpenerziehung (Tantenrolle), wenn die Mutterhündinnen sich in einem bestimmten Alter von ihren Welpen distanzieren, und sind somit ein wichtiger Schritt zu einem gesunden, gut geprägten Pudel.